Datenschutzbestimmungen

Thurne-Middleby Ltd verpflichtet sich, die Privatsphäre von Kunden und anderen Personen, mit denen es kommuniziert, zu schützen und zu respektieren. Für die Zwecke der einschlägigen Datenschutzgesetze, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679, ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche Thurne-Middleby Ltd. Unser Sitz befindet sich in Gresham House, Pinetrees Business Park, Salhouse Road, Norwich, NR7 9BB .

Der Ausdruck „wir“, wo er in dieser Richtlinie verwendet wird, bedeutet Thurne-Middleby Ltd, und die Ausdrücke „wir“ und „unser“ sollten entsprechend gelesen werden.
Diese Richtlinie legt fest, auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten (wie nachstehend definiert) von Einzelpersonen sammeln und wie sie von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Richtlinie zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir möglicherweise zu bestimmten Anlässen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden persönliche Daten. Diese Richtlinie ergänzt alle anderen derartigen Mitteilungen und soll diese nicht außer Kraft setzen.
Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder uns eine Anfrage zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte senden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter 01603 700755 oder loading... .

 

ZWECKE, FÜR DIE WIR INFORMATIONEN SAMMELN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang verwenden, in dem dies gesetzlich zulässig ist. Am häufigsten verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen:

„Berechtigtes Interesse“ bezeichnet unser Interesse an der Führung und Verwaltung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen den besten Service oder das beste Produkt und die sichere Erfahrung bieten können. Wir werden mögliche Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte sorgfältig prüfen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere berechtigten Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt).

 

ARTEN VON DATEN, DIE WIR SAMMELN

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die eine natürliche Person identifizieren (oder anhand derer wir sie identifizieren können). Wir können verschiedene Arten von persönlichen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

„Identitätsdaten“, bestehend aus Titel, Vor- und Nachname, Geburtsdatum und Geschlecht;
„Kontaktdaten“, die Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (n) umfassen;
„Finanzdaten“, die Ihr Geschäftsbankkonto und Ihre Zahlungskartendaten umfassen;
„Transaktionsdaten“, die Details zu Zahlungen an und von Ihnen (wenn Sie Einzelunternehmer sind) oder Ihrer Organisation sowie Details zu Produkten oder Dienstleistungen enthalten, die Sie oder Ihre Organisation bei uns gekauft haben;
„Technische Daten“, die Ihre IP-Adresse, den Browsertyp und die Browserversion, die Zeitzoneneinstellung und den Standort, die Plug-In-Typen und -Versionen des Browsers, das Betriebssystem und die Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten umfassen, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen ;
„Profildaten“, die Einzelheiten zu Käufen, Lieferungen oder Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen enthalten, die von Ihnen oder Ihrer Organisation getätigt wurden; Ihre Interessen und Vorlieben sowie Ihr Feedback und Ihre Antworten auf Umfragen oder Werbekampagnen. Dies kann auch Einzelheiten zu Gesprächen umfassen, die wir mit Ihnen geführt haben, sowie Einzelheiten zu Personen oder Organisationen, die Sie an uns verwiesen haben.
„Nutzungsdaten“, die Informationen darüber enthalten, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen und genutzt haben; und
„Marketing- und Kommunikationsdaten“, die Ihre Präferenzen beim Empfang von Marketingmaterial von uns und Dritten, Ihre Kommunikationspräferenzen und die Benutzernamen Ihres Social-Media-Kontos umfassen.

Aggregierte Daten
Wir sammeln, verwenden und teilen auch „aggregierte Daten“ wie statistische oder demografische Daten. Aggregierte Daten können aus Ihren Informationen abgeleitet werden, stellen jedoch keine personenbezogenen Daten dar, da sie Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren (d. H. Mit Informationen kombinieren, die sich auf andere beziehen), um den Prozentsatz oder die Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion unserer Website zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren Informationen kombinieren oder verbinden, damit diese Sie direkt oder indirekt identifizieren können, werden wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandeln und nur in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verarbeiten.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten
Wir erheben oder verarbeiten nicht absichtlich spezielle Kategorien personenbezogener Daten in Bezug auf Personen außerhalb unserer Organisation. Es ist jedoch denkbar, dass wir solche Daten versehentlich erfassen, beispielsweise durch CCTV-Aufzeichnungen, die Informationen über Besucher unserer Räumlichkeiten enthalten, die unter die Definition von Sonderkategorien fallen (z. B. Aufzeichnungen, in denen Besucher Kleidung oder Schmuck tragen, die üblicherweise mit einer bestimmten Kategorie verbunden sind) Religion).

Erforderliche Mindestinformationen
Wenn wir personenbezogene Daten gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen oder Ihrer Organisation erheben müssen und Sie auf Anfrage nicht die erforderlichen Mindestdaten angeben, können wir den Vertrag, den wir haben, möglicherweise nicht ausführen versuchen einzutreten (zum Beispiel ist es möglicherweise nicht möglich, Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung anzubieten, die Sie gekauft haben). In diesem Fall müssen wir möglicherweise unsere Vereinbarung mit Ihnen kündigen, um ein von Ihnen bestelltes Produkt oder eine von Ihnen bestellte Dienstleistung bereitzustellen, und werden Sie benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist. Wenn Sie beispielsweise ein Einzelunternehmer sind und uns gebeten haben, ein Handelskonto für Sie zu eröffnen, bitten wir Sie möglicherweise um Einzelheiten zu Handelsreferenzen, um Ihren Antrag zu bewerten und unsere Identität, Geldwäsche und Bonitätsprüfungen zu vervollständigen, bevor wir dazu in der Lage sind Eröffnen Sie ein Konto für Sie.

 

WANN SAMMELN WIR INFORMATIONEN?

Wir können Informationen über Sie auf folgende Weise sammeln:

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben oder sich für ein Handelskonto anmelden, wenden Sie sich an unser Kundendienstteam, senden Sie uns eine E-Mail oder eine Anfrage, füllen Sie Formulare auf unserer Website aus, nehmen Sie an einem Wettbewerb, einer Aktion oder einer Umfrage teil oder kommunizieren Sie mit uns Auf diese Weise geben Sie uns freiwillig Informationen, die wir sammeln. Wir erfassen auch Informationen, die Sie uns geben, wenn wir Sie während des Bestellvorgangs oder während des Vorgangs oder bei der Verwaltung Ihres Kontos oder des Ihrer Organisation kontaktieren. Diese Informationen können Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, Finanzdaten, Transaktionsdaten, Profildaten sowie Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen.

Wenn Sie auf unserer Website surfen, sammeln wir möglicherweise Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Surfen im Internet. Diese Informationen können Ihre technischen Daten und Nutzungsdaten enthalten. Wir können diese Informationen als Teil von Protokolldateien sowie durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien sammeln. Unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien wird in unserer Cookie-Richtlinie ausführlicher erläutert. 

Von Zeit zu Zeit erhalten wir Informationen über Sie möglicherweise von Drittanbietern wie öffentlichen Datenbanken (z. B. Companies House oder Electoral Register) und anderen Datenanbietern von Drittanbietern. Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass diese Dritten gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, uns solche Informationen mitzuteilen. Beispiele für Informationen, die wir möglicherweise aus anderen Quellen erhalten, sind: demografische Informationen, Geräteinformationen (z. B. IP-Adressen), Standort- und Online-Verhaltensdaten (z. B. Informationen zu Ihrer Nutzung von Social Media-Websites, Informationen zum Seitenaufruf sowie Suchergebnisse und Links) ) von Analytics-Anbietern und Suchmaschinenanbietern ([z. B. Google mit Sitz außerhalb der EU]). Wir verwenden diese Informationen allein oder in Kombination mit anderen Informationen (einschließlich personenbezogener Daten), um unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen relevantes Marketing und Inhalte bereitzustellen und Ihnen relevantere Produkte, Materialien und Dienstleistungen zu entwickeln und bereitzustellen.

 

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung aller Arten, wie wir personenbezogene Daten verwenden möchten, sowie Einzelheiten zu den Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dazu verlassen möchten. Wir haben auch herausgefunden, warum eine solche Verwendung gegebenenfalls im Rahmen unserer berechtigten Interessen liegt. Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten bewerten, erhalten Sie unter 01603 700755 loading... . Wir können Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke verwenden und offenlegen:

Bearbeitung Ihrer Bestellung

Bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung, der Eröffnung eines Handelskontos für Sie oder Ihre Organisation oder zum Zweck der Erfüllung unserer Verpflichtungen oder der Ausübung unserer Rechte aus Verträgen, die wir mit Ihnen oder Ihrer Organisation geschlossen haben, oder zu einem Zweck, der mit dem Abschluss verbunden ist In einem solchen Vertrag verwenden wir Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, Finanzdaten, Transaktionsdaten, Profildaten sowie Marketing- und Kommunikationsdaten. Dies umfasst die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für die Prognose, Verwaltung, Verarbeitung und den Versand Ihrer Bestellungen sowie die Verarbeitung von Zahlungen. Wir werden diese Informationen auch verwenden, um Ihre Kunden- oder Kreditkonten zu verwalten, angemessene Aufzeichnungen über Ihre früheren Einkäufe zu führen und Sie bezüglich Ihrer Bestellung zu kontaktieren.

Um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten

Möglicherweise senden wir Ihnen wichtige Aktualisierungen zu Änderungen an der Funktionsweise unserer Produkte oder Dienstleistungen. Sofern Sie sich nicht abgemeldet haben, können wir Ihnen auch elektronisch Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen senden, die denen ähneln, die Sie bereits zuvor bei uns gekauft haben. Wenn Sie oder Ihre Organisation Produkte oder Dienstleistungen von uns gekauft haben, bitten wir Sie möglicherweise auch, eine Überprüfung oder Umfrage zu unseren Produkten oder Dienstleistungen durchzuführen. Dies ist erforderlich, um Sie über die von Ihnen erworbenen Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen. Wir können auch Aufzeichnungen über Gespräche führen, die wir in der Vergangenheit mit Ihnen geführt haben, um unsere Beziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten und auszubauen. Alle Informationen, die wir sammeln, beziehen sich normalerweise auf Ihre Präferenzen und wir werden zu diesem Zweck ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung niemals sensible (oder „spezielle Kategorien“) personenbezogener Daten über Sie speichern.

Marketing

Wenn dies im Rahmen unserer berechtigten Interessen liegt oder wir Ihnen bereits Produkte oder Dienstleistungen für Ihr eigenes Konto liefern und Sie sich nicht abgemeldet haben, können wir Ihnen andere Formen von senden oder ausgewählten Dritten gestatten, Ihnen diese zu senden Marketing, zum Beispiel in Bezug auf andere Produkte und Dienstleistungen. Wir werden sicherstellen, dass klar ist, wann Sie uns die Erlaubnis dazu erteilen können, beispielsweise mithilfe eines Online-Formulars und von Feldern, auf die Sie klicken müssen, wenn Sie solche Marketingmaterialien erhalten möchten. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Direktmarketing jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns zu widerrufen.

Werbung

Wir können die von uns gesammelten Informationen verwenden, um relevante Website-Inhalte und Anzeigen an Sie zu liefern (entweder persönlich oder zum Nutzen Ihrer Organisation) und um die Wirksamkeit der von uns bereitgestellten Werbung zu messen oder zu verstehen. Wir verwenden Datenanalysen auch, um unsere Website, Produkte und Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern. Dies dient dazu, dass wir untersuchen können, wie Kunden unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen und entwickeln, unser Geschäft ausbauen und unsere Marketingstrategie informieren können. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies oder ähnliche Technologien für diese Zwecke verwenden und wie Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Verwaltung und Schutz unseres Geschäfts und dieser Website

Wir können Ihre Daten auch verwenden, um unser Geschäft und unsere Website zu schützen und um die von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu überwachen oder zu verbessern. Dies umfasst Fehlerbehebung, statistische und Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um unsere Website so zu verbessern, dass Inhalte für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise dargestellt werden, und im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Website sicher zu halten. Dies ist für den Geschäftsbetrieb, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, die Netzwerksicherheit und die Betrugsprävention erforderlich. Möglicherweise müssen wir Ihre Informationen auch im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder einer Gruppenumstrukturierung verwenden.

Andere Zwecke

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen rechtmäßigen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung benötigen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, kontaktieren Sie uns bitte unter 01603 700755 oder loading... . Wenn wir Ihre persönlichen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen

 

WANN TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und diese entsprechend zu behandeln
mit dem Gesetz. Wir gestatten unseren Drittanbietern oder Lieferanten nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch aus folgenden Gründen an Dritte weitergeben:

Lieferanten und Dienstleister

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weiter, sofern dies erforderlich ist, um Ihnen bestellte Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Beispiele für Dienstleister sind Zahlungsabwickler, Hosting-Dienste, Lieferanten, Subunternehmer und Lieferservices. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Drittanbieter-Software oder IT-Support-Anbieter weitergeben, um Systemadministration, Datensicherheit, Datenspeicherung, Sicherung, Notfallwiederherstellung und IT-Support zu gewährleisten.

Werbepartner

Wir können mit Werbenetzwerken und Börsen von Drittanbietern zusammenarbeiten, um Werbung auf unseren Websites anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten und zu schalten, und können zu diesem Zweck personenbezogene Daten mit ihnen teilen. Alle Dritten, mit denen wir diese Informationen teilen, sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten in einer Weise zu verwenden, die mit dieser Richtlinie vereinbar ist. Wir und unsere Partner von Drittanbietern verwenden möglicherweise Cookies und andere Tracking-Technologien wie Pixel und Web Beacons, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website und anderen Websites zu sammeln und Ihnen gezielte Werbung basierend auf Ihren Browsing-Aktivitäten und -Interessen bereitzustellen. Weitere Informationen zu Cookies und anderen Tracking-Technologien finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Um Ihre Daten im Falle eines Verkaufs, einer Fusion, einer Konsolidierung, einer Liquidation, einer Reorganisation oder eines Erwerbs zu übertragen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen möchten. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn sich unser Geschäft ändert, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Richtlinie beschrieben verwenden.

Zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit unseres Unternehmens und anderer Kunden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder andere Vereinbarungen, die wir mit Ihnen schließen) durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit zu schützen unseres Geschäfts und anderer Kunden. Dies umfasst den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Reduzierung des Kreditrisikos. Möglicherweise müssen wir auch Informationen an HM Revenue & Customs, Aufsichtsbehörden und andere Behörden mit Sitz im Vereinigten Königreich weitergeben, die unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungsaktivitäten verlangen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an unsere professionellen Berater weitergeben, darunter Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.

Unsere Konzernunternehmen

Wir sind eine Tochtergesellschaft der Middleby Corporation, einer globalen Organisation. Von Zeit zu Zeit können einige der Funktionen, für die wir personenbezogene Daten gemäß dieser Richtlinie verwenden, von der Middleby Corporation oder einem ihrer Konzernunternehmen übernommen werden. Unter diesen Umständen behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an die Middleby Corporation oder eines ihrer direkten oder indirekten Tochterunternehmen weiterzugeben, damit dieses Unternehmen die betreffende Funktion ausführen kann. Ihre persönlichen Daten werden von keinem Tochterunternehmen der Middleby Corporation ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und anderweitig in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie für andere Zwecke verwendet.

Websites von Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten, einschließlich der Websites der Middleby Corporation oder anderer Mitglieder ihrer Gruppe. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder teilen. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärung verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Internationale Übertragung

Einige der Tochterunternehmen der Middleby Corporation und einige unserer Handelspartner haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“). Dementsprechend beinhaltet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung von Daten außerhalb des EWR. Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen – was wir nur in dem Umfang tun, in dem wir gesetzlich dazu berechtigt oder verpflichtet sind -, stellen wir sicher, dass ein ähnlicher Schutz gewährt wird, indem wir mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen treffen

 

WO SPEICHERN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert und / oder von Cloud-Dienstleistern in unserem Namen kopiert und archiviert. Wir bemühen uns nach besten Kräften, sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandelt werden und den einschlägigen Datenschutzbestimmungen im Vereinigten Königreich entsprechen.
Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die geschäftliche Kenntnisse haben müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen und unterliegen der Vertraulichkeitspflicht.
Wir haben Verfahren eingerichtet, um mutmaßliche Verstöße gegen personenbezogene Daten zu behandeln, und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über Verstöße informieren, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
Bitte beachten Sie, dass die Übertragung von Informationen per E-Mail über das Internet nicht vollständig sicher ist. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir wirksame Schutzverfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um zu verhindern, dass unbefugter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erfolgt.

 

WIE LANG HALTEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung unserer Zwecke erforderlich ist
sammelte es, auch zum Zwecke der Erfüllung aller rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten.
Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob Wir können diese Ziele auf andere Weise und durch die geltenden gesetzlichen Anforderungen erreichen. Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie bei uns anfordern können, indem Sie uns unter 01603 700755 oder loading... kontaktieren.
Wenn Sie uns Ihre Erlaubnis erteilt haben, Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren, werden wir Sie alle [drei] Jahre ab dem Datum kontaktieren, an dem Sie ursprünglich Ihre Erlaubnis erteilt haben, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin auf diese Weise kontaktiert werden möchten.
Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Recht auf Vergessenwerden“.

IHRE RECHTE

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Rechte:

Weitere Informationen zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie in den entsprechenden Abschnitten unten. Sie können jedes der oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an loading... senden. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Büro des Informationskommissars einzureichen, wenn Sie mit dem Umgang mit Ihren persönlichen Daten in irgendeiner Weise unzufrieden sind. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, Ihre Bedenken zu klären, bevor Sie sich an das Büro des Informationskommissars wenden, und bitten Sie daher, uns zunächst zu kontaktieren.
Wir werden alle Anfragen gemäß diesem Abschnitt so schnell wie möglich und normalerweise innerhalb eines Monats ab dem Datum Ihrer Anfrage bearbeiten. Falls erforderlich, beispielsweise wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wir eine Reihe ähnlicher Anfragen erhalten, können wir diesen Zeitraum um weitere zwei Monate verlängern. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn wir dies tun müssen.
Normalerweise müssen Sie keine Gebühr zahlen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder um Ihre anderen Rechte auszuüben). Beachten Sie jedoch, dass wir, wenn wir Anfragen in diesem Abschnitt erhalten, die offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, beispielsweise weil sie sich wiederholen, Folgendes tun können:

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, das Recht auszuüben, das Sie ausüben möchten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, diese zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

ZUGRIFFSANFORDERUNG

Sie haben das Recht, jederzeit eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir in den meisten Fällen keine Gebühren dafür erheben. Für weitere angeforderte Exemplare können wir jedoch eine angemessene Gebühr erheben, die auf den Verwaltungskosten basiert.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht, uns aufzufordern, alle von uns für Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, die falsch oder unvollständig sind. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die Sie uns zur Verfügung stellen.
Wenn wir falsche oder unvollständige Daten an Dritte weitergegeben haben, werden wir diese über notwendige Änderungen oder Korrekturen an Ihren personenbezogenen Daten gemäß diesem Abschnitt informieren.

RECHT, VERGESSEN ZU WERDEN

Sie haben das Recht, uns zu bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, wenn:

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen möglicherweise nicht immer in der Lage sind, Ihrem Löschantrag nachzukommen. In diesem Fall werden Ihnen diese Gründe gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt.

EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie können uns bitten, die Verwendung Ihrer Daten unter folgenden Umständen einzuschränken:

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, nicht korrekt sind, können Sie darum bitten, dass wir Ihre Daten erst verwenden, wenn wir deren Richtigkeit überprüfen können.
Wenn wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet haben, können Sie verlangen, dass wir unsere Verwendung einschränken, anstatt sie vollständig zu löschen.
wenn wir Ihre Daten nicht mehr aufbewahren müssen, Sie jedoch möchten, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs aufbewahren; oder
wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir jedoch überprüfen müssen, ob wir berechtigte Gründe für die Verwendung dieser Informationen haben.

DATENPORTABILITÄT

Sie haben das Recht, von uns alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, allgemein verwendeter und maschinenlesbarer Form zu erhalten, sofern diese Daten aufgrund Ihrer Zustimmung oder zum Zweck eines Vertrags zwischen uns und dem Die Verarbeitung erfolgte automatisiert. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Verwendung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder für die wir die Informationen zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
Auf diese Weise können Sie personenbezogene Daten problemlos von einer IT-Umgebung in eine andere verschieben, kopieren oder übertragen. Alternativ können wir solche Daten direkt an eine andere Organisation übertragen.
Bitte beachten Sie, dass wir einer Anfrage zur Datenübertragbarkeit nicht nachkommen können, wenn dies die Rechte und Freiheiten anderer beeinträchtigt.

EINSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir dies zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse ausgeführten Aufgabe tun (über die wir Sie gegebenenfalls informiert haben werden) ) oder wenn wir die Verarbeitung zum Zwecke der von uns verfolgten berechtigten Interessen durchführen.
Sie haben auch jederzeit das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketingzwecke zu verarbeiten. Wir werden Sie vor dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre persönlichen Daten erhalten haben, darüber informiert haben, ob wir beabsichtigen, Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten, oder ob wir beabsichtigen, Ihre Daten zu solchen Zwecken an Dritte weiterzugeben.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für automatische Entscheidungsfindungs- oder Profilierungszwecke verarbeiten (dh um Ihre persönlichen Vorlieben und Ihr Kaufverhalten zu analysieren oder vorherzusagen, und diese Profilerstellung automatisiert wird), werden wir Sie im Voraus darüber informieren und dies nur tun, wenn dies erforderlich ist Bedingung für den Abschluss eines Vertrags zwischen Ihnen und uns oder wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben.

WIDERRUFSRECHT

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, beispielsweise wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben (sofern Sie dies tun) zuvor zugestimmt haben). Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die durchgeführt wird, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen oder Ihrer Organisation möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir werden Sie beraten, wenn dies zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung der Fall ist.
Zusätzlich zu jeder anderen Art und Weise, wie wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung stellen, Ihre Einwilligung zu widerrufen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter loading... kontaktieren.